UDO LINDENBERG würde gerne einmal ins Weltall

KÖLN (FIRSTNEWS) – Udo Lindenberg würde gern mal ins All fliegen. Das verriet der Panikrocker laut „tz“ in einem am Freitag (30.11.) veröffentlichten Interview von Unicef. Darin sagte er, sollte er einmal dem Astronauten Alexander Gerst begegnen, würde er vermutlich sagen: „Hi Alex, ich würde gerne mal mitfliegen, siehst du da ne Chance für nen guterhaltenen alten Rocker wie mich?“

Der Panik-Rocker hat auch dieses Jahr wieder eine Weihnachtskarte für das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen gestaltet. Auf der Karte ist er als „Udonaut“ mit Peace-Zeichen und Weihnachtsbaum zu sehen.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.