MARTERIA & seine Zukunftspläne

ROSTOCK (FIRSTNEWS) – Rapper Marteria hat Ende August zusammen mit Casper die CD „1982“ veröffentlicht. Wie es mit seinem Leben weiter gehen soll und was er für Pläne hat, das verriet der 35-Jährige im Interview mit der „Ostsee Zeitung“. Er sagte: „Langfristig kann man sowieso nicht planen. Aber ich will noch verschiedene Dinge ausprobieren.“ Was genau, dazu sagte er: „Zum Beispiel will ich noch mal längere Zeit im Ausland leben, ohne auf ein bestimmtes Datum zurückkommen zu müssen.“

Marteria war übrigens Kapitän aller Jugendmannschaften des F.C. Hansa Rostock. Noch heute pflegt er eine enge Verbindung zu dem Verein pflegt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.