JENNIFER LOPEZ: „Ich mag es nicht, übers Alter nachzudenken“

LOS ANGELES (FIRSTNEWS) – Nächsten Sommer (24.07.) wird Jennifer Lopez 50 Jahre alt, doch sie selbst denkt nicht so gerne darüber nach. Die Sängerin konzentriert sich lieber darauf, was ihr Körper ihr sagt. In der „Ellen DeGeneres Show“ erzählte sie nämlich: „Ich mag es nicht, übers Alter nachzudenken. Ich orientiere mich mehr daran, wie ich mich innen drin fühle. Und ich fühle mich sehr jung und energiegeladen. Vielleicht wird sich das irgendwann ändern, aber derzeit fühle ich mich ziemlich gut.“

Deswegen hat Jennifer Lopez auch nicht vor, aufzuhören. Stillstand sieht sie nämlich als Misserfolg an.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.