Hopelezz – Sent To Destroy

Lange war es still um die Jungs von Hopelezz. Nach der Tour mit Ektomorf entschied sich die Band sich von dem vorherigen Sänger zu trennen. Adrian Vorgerd übernimmt fortan die Position des Frontmanns in der Band mit signifikanten Änderungen die sich auch deutlich musikalisch auf „Sent To Destroy“ wiederspiegeln. Hopelezz zeigen sich gereifter, stärker und energetischer auf den 13 Songs ihres zweiten Longplayer. Aufgenommen von Martin Buchwalter (Destruction, Suidakra, Accu§er).im Gernhart Studio erwartet die Fans ein 60 minütiges Melodic/Death Metal Feuerwerk auf höchstem Niveau. Das 14 seitige Album-Artwork aus der Feder von Björn Gooßes von Killustrations (Mob Rules, Sodom, Dew Scented) rundet das Meisterwerk ab. „Sent To Destroy“ erscheint am 26.02.2016 bei Sonicscars Records/Soulfood.

Hopelezz – Sent To Destroy

VÖ: 26.02.2016
Format: CD
Genre: Heavy Metal, Death Metal, Thrash Metal
EAN: 3614594367967
Label: Sonicscars Records